ALV Faser

Der kompakte Schweißlaser für kleine Bauteile

Der neue ALV ist mit einer Faserquelle ausgestattet. Laserleistungen von 150 bzw. 300 W stehen dabei zur Verfügung.

Mit wenigen Handgriffen lässt sich dieses geschlossene Lasersystem zu einem offenen System umfunktionieren, um größere oder längere Bauteile zu bearbeiten.

Der ALV hat drei lineare Bewegungsachsen. Die vertikale Z-Achse hebt Werkstücke bis 50 kg. Optional ist eine Drehachse zum Rotieren der Werkstücke verfügbar.

Bedient wird der ALV komfortabel über den intuitiven Touchscreen mit klarer und übersichtlicher Darstellung.

Das Laserschweißgerät wird serienmäßig mit integriertem Sicherheitskreis geliefert und entspricht den hohen Anforderungen an die Sicherheitsstufe Performance Level d.