AL-T 500

Der Profi-Arbeitstisch für präzise Positionierung und automatisches Schweißen

Der AL-T 500 kommt zum Einsatz, wenn eine präzise Positionierung des Werkstücks unter dem Laserstrahl und programmiertes Schweißen wichtig sind.

Mit der WINLaserNC-Software (NC-4-Achsenbetrieb) können Sie mit dem AL-T 500 den Laserschweißvorgang vollständig automatisieren. Sie können damit die Bewegungsachsen des Arbeitstischs Software-basiert ansteuern und die Laserpulse des AL automatisch ausführen.

Eine besondere Funktion von WINLaserNC ist die "Benutzer-Koordinaten-Steuerung (BKS)". Diese Funktion erleichtert das Schweißen komplexer Werkstücke mit schiefen Ebenen, denn Sie können die Lage der Arbeitsebene frei definieren. Bei komplizierten Schweißungen brauchen Sie somit lediglich zwei statt drei Bewegungsachsen zu steuern.

Die Arbeitstische

Der Arbeitstisch AL-T  – in den Varianten AL-T 500 und AL-TBasis – wurde für die Lasergeräte der AL-Serie entwickelt. Er ermöglicht Arbeiten ohne Beschränkung durch eine Arbeitskammer.

Auf der Arbeitsplatte mit 3- bzw. 4-Achsen-Bewegungssystem kann das Werkstück auf den drei linearen Bewegungsachsen X, Y, Z und – wenn gewünscht – auch auf der optionalen Drehachse R bewegt werden.

Die optionale Drehachse ist bis 90° kippbar und ermöglicht Schweißungen an zylindrischen Teilen.