AL Flak

Mobil - Programmierbar

Nicht nur durch das außergewöhnliche Design ist der ALFlak (Flexibler Laser zum Auftrags- und Konturenschweißen) einzigartig. Vor allem sind es die vielseitigen Möglichkeiten für das mobile Schweißen, die ihn zu einem ganz besonderen Schweißsystem machen.


Die ausgeklügelte Bewegungsmechanik des ALFlak ermöglicht komfortables Arbeiten an großen Bauteilen - selbst in tiefe, unhandliche Formen können Sie mit dem schlanken Laserarm problemlos eintauchen.


Bei langen Schweißnähten spielt der ALFlak den Vorteil seiner großen Verfahrachsen aus. Eine Schweißnaht mit einer Länge von bis zu 500 mm ist ohne Absetzen möglich - manuell oder nach einem vorgegebenen Programm.

Zusätzlichen Komfort bietet die patentierte, halbautomatische Benutzer-Koordinaten-Steuerung, die das Schweißen komplexer Werkstücke mit schiefen Ebenen erheblich erleichtert. Egal wie die zu fügenden Stellen im Raum liegen - das Bewegungssystem lässt sich schnell und bequem darauf einrichten und Sie können sich ganz auf die Schweißaufgabe konzentrieren.

Durch die hohe mittlere Leistung von bis zu 300 Watt verschmelzen Zusatzwerkstoffe homogen mit dem Grundwerkstoff. Drähte mit Durchmessern im Millimeterbereich können zügig verarbeitet werden.

Der ALFlak ist mit oder ohne Raupenfahrwerk erhältlich. Das Raupenfahrwerk verleiht dem ALFlak trotz seines robusten und soliden Aufbaus eine hohe Manövrierbarkeit. Und über zwei unabhängige Fahrschalter lässt sich das Gerät zentimetergenau positionieren.

Anwendungsbereiche:

Das mobile Laserschweißgerät ALFlak ist besonders geeignet für Auftrags- und Konturenschweißungen an großen Maschinenkomponenten, Designbauteilen sowie an Spritzgieß- und Umformwerkzeugen.